2019 Toskana

Line Dance Ferien in der Toskana vom 28.09 – 05.10.2019
Es waren die ersten Line Dance Ferien überhaupt. Ein kleines Experiment, das voll und ganz gelungen war und Lust auf mehr macht 🙂
Mit einem modernen Reisebus reisten die Teilnehmer von Winterthur, St. Gallen und St. Margrethen an. Bereits unterwegs wurde bei den Zwischenstopps auf den Raststätten schon fleissig getanzt.
Im 3-Stern Hotel „La Buca Del Gatto“ in Cecina wurde während einer Woche Line Dance geübt. Monika Romer bot neben normalen Line Dance Workshops mit Country- und moderner Musik auch diverse Catalan-Workshops an. Ergänzt wurde das Line Dance mit Dance Nights jeden zweiten Abend, an denen DJ Max die Tanzwünsche der Teilnehmer erfüllte. Die in dieser Woche gezeigten Tänze können hier heruntergeladen werden.
Es war eine tolle Woche – die Stimmung unter den Teilnehmern war sehr gut und das Wetter zeigte sich von seiner guten Seite. Es konnte noch im Meer gebadet werden und es bliebt neben dem Unterricht auch noch genügend Zeit für gemeinsame Gespräche, Kartenspiele und vielem mehr.
Das Hotel bot neben einem schönen separaten Raum mit Holzboden einen Innen- und Aussenpool, Tennisplätze, eine Minigolfanlage auch noch einen Wellness-Bereich. Innert weniger Minuten konnte man vom Hotel durch den schönen Pinienwald zum Meer gelangen.
Auch Ausflüge wurden unternommen. So besuchten einige Ferien-Teilnehmer den Markt von Cecina, andere besichtigen Pisa und es wurde auch noch ein Tagesausflug nach Volterra und ins Schloss &  Weingut Brolio mit Mittagessen in Radda angeboten.
Die Woche verging viel zu schnell, zurück bleiben die vielen schönen Erinnerungen und die neuen Bekanntschaften, die gemacht wurden. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern nochmals recht herzlich für diese schöne Ferienwoche bedanken!